Phänomenaler Abschluss der Scorpions-Tour in Berlin

Am 3. Dezember ging die Tour der Scorpions in der Mercedes-Benz-Arena Berlin unter großem Applaus zu Ende. 50 Jahre stehen die Scorpions nun schon auf der Bühne und sind spielwütig wie eh und je. Die satis&fy AG verantwortete im Auftrag von Rocksound Management und Soundhouse die Lichttechnik und das Rigging.

Als Licht-Equipment für die Tour wurden unter anderem 8 Claypaky Sharpy Wash, 50 Martin Mac Viper Profile, 42 Martin Mac 2000 XB, 40 Martin MAC Quantum, 12 8-Lite Audience Blinder DWE, 18 4-Lite Audience Blinder DWE und 20 Claypaky Stormy CC ausgewählt. Außerdem im Einsatz waren eine MA grand MA2 full-size, eine MA grand MA2 light, 2 MA2 NPU sowie Traversen von Eurotruss, 48 Elektrokettenzüge und das Cyberhoist System CH500.

Foto: Rüdiger Nürnberg

Info: www.satis-fy.com

Zur Werkzeugleiste springen